Monumentales Staatsversagen

Armin Laschet ist monumentales Staatsversagen. Während der Kanzlerkandidat in Stuttgart auf einem Podium was von „starken Regen, Starkregen“ stammelte standen viele Nordrhein-Westfal:innen vor den Trümmern ihrer Existenz, viel mehr saßen fassungslos vor den Fernsehgeräten und über 100 standen nie wieder auf. Heute wissen wir: Sowohl Horst Seehofer als zuständiger Bundesminister als auch Armin Laschet als […]

Monumentales Staatsversagen weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~2:22)

Einen Unterschied machen

Um in zwanzig Jahren einen Unterschied zu machen müsste man sofort etwas unternehmen. Automobilindustrie, wie wir sie kennen, bremsen. Stattdessen diskutieren wir seit zwanzig Jahren über die Zukunft des motorisierten Individualverkehr. Um in zehn Jahren einen Unterschied zu machen, hätte man vor zehn Jahren anfangen müssen. Energiewirtschaft umbauen. Windkraften znd Photovoltaik ausbauen, Stromtrassen verlegen und […]

Einen Unterschied machen weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~1:36)

Der perfekte Markt trifft auf das perfektionierte Ökosystem

Kapitalismus trifft auf seinen Endgegner: Klimawandel.

Der perfekte Markt trifft auf das perfektionierte Ökosystem weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~2:34)

Lieber Ölaf!

Der liebe Olaf ist der dummen Sau aus dem Axel Springer auf den Leim gegangen und auf der Ölspur ausgerutscht. Anstatt hinsichtlich der dringend nötigen staatlichen CO2-Bepreisung mit den Grünen zu segeln, erlag Olaf Scholz der wahlkampftaktischen Erwägungen, dass die #dBil viel Reichweite hat, am häufigsten zitiert wird und man mit dem Drecksblatt nach oben […]

Lieber Ölaf! weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~3:55)

Wahlhelfer:innen in Baden-Württemberg von Grünschwarz und „Manne“ Lucha im Stich gelassen

Es sind große Skandale, die die Nachrichtenlage bestimmen – oder auch nicht. Die kleinen Skandälchen, wie das Unvermögen der grünschwarzen Landesregierung Bundesrecht in Landesverordnung umzusetzen geht dabei unter. Ich musste mir den Frust vom Leib schreiben. Und so entstand ein offener Brief. Sehr geehrte Damen, Herren und „“, zuallererst einmal Glückwunsch zur gelungenen Exklusion diverser […]

Wahlhelfer:innen in Baden-Württemberg von Grünschwarz und „Manne“ Lucha im Stich gelassen weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~2:33)

Theodor-Haecker-Preis

20 Gemeinderatsmitglieder einer überparteilichen ad hoc Koalition haben heute für die Fortentwicklung des  1995 erstmals ausgelobten Theodor-Haecker-Preis gestimmt. 17 Gemeinderatsmitglieder wie Tim Hauser von der Esslinger CDU, Sven Kobbelt aus der FDP und Annette Silberhorn-Hemminger von den Freien Wählern haben heute gegen eine Fortentwicklung des Theodor-Haecker-Preis abgelehnt. Dabei haben sie die Fortentwicklung sselbst gefordert und auch einzelne […]

Theodor-Haecker-Preis weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~2:22)

Der Bus kommt.

Im Licht des Abgaskandal, bei dem Volkswagen mit krimineller Energie Konsumenten verarscht hat, hat der Konzern, dessen Namensgebung nationalsozialistischen Ideologie entsprang, im Dunkel an einem #Conceptcar gearbeitet. Dabei waren Marketing und Juristen mal wieder, wie immer die am besten ausgestatteten Abteilungen in der Entwicklung des Fahrzeugs. Das erste Video, das die initiale Produktpräsentation des neuen […]

Der Bus kommt. weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~1:41)

Systemfrage

Gemeinsinn als default, Egoismus wenn nötig. Das ist die einzige Systemfrage. Die Systemfrage ist nicht die Entscheidung zwischen Demokratie und Diktatur, Kapitalismus und Kommunismus, Anarchie und System. Die einzige sich stellende Systemfrage ist die ob Egoismus oder Gemeinsinn im Vordergrund steht und wie sehr. Die deutsche Redensart „Denkt jeder an sich ist an alle gedacht.“ […]

Systemfrage weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~1:29)

Reisewelle in der dritten Welle

Eine Welle ist eine Naturgewalt. Und also ist eine Flut Reisender, die in ihrem Nachgang Neuinfizierte mit sich bringt: Naturgewalt. Heute am Bahnhof wurde ich Zeuge dessen. Mal abgesehen von dem ohnehin ungebrochenen Pendlerverkehr entlud Zug um Zug auch noch jede Menge Urlauber, die ihre Trolleys über den Längs- und Querbahnsteig rollten. Ein charakteristisches Geräusch […]

Reisewelle in der dritten Welle weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~< 1 Minute)

Frank Nopper: ~“Ein Verbot verbot sich“

Alle Artikel über Politiker der Union fangen derzeit mit den Worten an, dass der oder diejenige sich oder seine Entscheidungen verteidige. So auch die Fehlentscheidung von Frank Nopper, der zugegebenermaßen erst ein paar Wochen im Amt ist und von dessen Wahlsieg niemand überzeugt war – nichteinmal seine eigene CDU Stuttgart. Frank Nopper jedenfalls verteidigte nun […]

Frank Nopper: ~“Ein Verbot verbot sich“ weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~3:25)