Hamburger Icon /   

Ad Blocker Blocker Blocker!

Sie haben keinen Ad Blocker aktiviert, möglicherweise weil sie Kostenloskulturkritiker hereingefallen sind.

Ad Blocker Blocker schaden der geistigen Gesundheit, denn sie verblöden den Kostenloskulturkonsumenten.

Geben sie Ad Blocker Blockern keine Chance.

Installieren sie noch heute uBlock oder ähnliche!

BILT

Automatisierung fressen Seele auf

.@stefanmschultz macht den Falschen Angst vor Arbeitslosigkeit durch Automatisierung, denn jetzt kommen Betriebswirte, Juristen, und Journalisten dran.

Automatisierung fressen Seele auf weiterlesen ... →
Zeitaufwand: 5:53

Zschäpes Brüste

Wen interessieren die Brüste von #Zschäpe? Eine aufschlussreiche Analyse mit der rechten Frau, die dem Rechtsstaat sonst nur die kalte Schulter zeigt, Christen, Wertkonservative und billigsten Boulevard.

Zschäpes Brüste weiterlesen ... →
Zeitaufwand: 1:8

Der universelle Ad-Blocker

(tl;dr, direkt zur Konfiguration eures universellen Ad-Blocker, »universeller Ad-Blocker«, weil er browserübergreifend funktioniert) Friede Springer will hoch hinaus. Nicht etwa um vom Springer-Hochhaus zu springen. Sie will durch sprunghaften Anstieg ihres Anteils an der veröffentlichten Meinung die Deutungshoheit in Deutschland ergreifen. Mit der Meinungshoheit lässt sich dann selbst Politik machen. Dumm nur: Welt&bild verlieren noch […]

Der universelle Ad-Blocker weiterlesen ... →
Zeitaufwand: 4:6

Qualitätsjournalismus heute

So funktioniert Qualitätsjournalismus heute: BILT meldet sich bei Twitter an, sinnvoll, denn jede Wahrheit darin passt in 140 Zeichen, wenn überhaupt. Dann folgt man „unabhängig. überparteilich.“ allen Parteien. Manchmal trinkt man in der Redaktion nicht nur solches, sondern findet blindes Huhn eben auch ein Korn, in dem Fall war der Newsdesk der Sozis des Bayowarischen […]

Qualitätsjournalismus heute weiterlesen ... →
Zeitaufwand: 1:42

„Die Hoeneß-Jäger“

BILT schlagzeilt heute mit „Die Hoeneß-Jäger“. Da ist er wieder, dieser gewalttätige Begriff, das Hoeneß in der Nahrungskette unter Steuerfahndern und Strafverfolgung einordnet. Die Schlagzeilenschleuder, die 2008 ein Jahr lang tagtäglich Ypsilanti mit wechselnden Motiven mal totalitär, mal allein auf ihren eigenen Vorteil bedacht verzerrte, als sie ein Wahlversprechen dran gab um hunderte anderer einzulösen. […]

„Die Hoeneß-Jäger“ weiterlesen ... →
Zeitaufwand: 2:14

BILT, Zeitung?

Ist BILT eine Zeitung, oder nur blöd, Boulevard und Werbung? Dieser Frage gingen schon ganze Generationen BILT-Kritiker nach. Der Fragestellung widmeten sich sogar wissenschaftliche Studien. Meiner Meinung nach bemisst sich die Qualität einer Zeitung in Zeiten des Leistungsschutzrechts ja ohnehin an nichts mehr. Wozu braucht man Berichterstattung nach journalistischen Maßstäben, wenn allein die Zahl ritualisiert […]

BILT, Zeitung? weiterlesen ... →
Zeitaufwand: 1:6

Die Welt auf dem Tablet

Die Süddeutsche berichtete vom frühen Marktstart von Die Welt im iPad-Kiosk, allerdings sollte ein O-Ton der Macher aus dem Axel Springer Verlag aufhorchen lassen: Mit dem frühen Start auf dem iPad wolle Axel Springer von Beginn an die Nutzer in die Weiterentwicklung der Applikationen einbeziehen. Das klingt nach deutlich nach beim Kunden reifenden Produkten, und […]

Die Welt auf dem Tablet weiterlesen ... →
Zeitaufwand: < 1 Minute

Share Economy

CC-BY Simply Explained: Share Economy Seit Jahrzehnten organisiert sich Share Economy, 2013 greift Angela Merkel bzw. ihr Redenschreiber das mit dem Terminus Share Economy: Merkel beweist damit mal wieder weitgehend unkommentiert, das sie nur Trends hinterher läuft. Wie sie trotzdem auf so viel Zustimmung kommt? Weil sie von BILT hochgejubelt wird, und auch das ist […]

Share Economy weiterlesen ... →
Zeitaufwand: 1:26

„Arm aber Autor“

In mitten der Debatte über die Auswirkung des inzwischen verabschiedeten Leistungsschutzrecht und dem verzerrten Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung twitter Julia Seeliger „Arm aber Autor“, bloggt dazu und gibt zur prekären Situation freier Journalisten ein Interview auf wuv.de, dem Organ (an der Schnittstelle) der Verlags- und Werbeindustrie. Eine Überlieferung daraus, für die man nach Inkrafttreten […]

„Arm aber Autor“ weiterlesen ... →
Zeitaufwand: 3:18

state quo

Die in der „Internetenquete“ versammelten Experten haben ihr Urteil über die digitale Gesellschaft ín Form ihres Abschlussberichts abgegeben. In Bezug auf die vom Grundgesetz besonders geschützte freie Presse kommt diese, deren frei jedweder Befangenheit ernannten Experten und die frei gewählten Abgeordneten zu der überraschenden Analyseerkenntnis: (S)icher ist, dass durch den digitalen Strukturwandel jahrzehntealte und erfolgreiche […]

state quo weiterlesen ... →
Zeitaufwand: 4:54

▶ Filmtipp: Who Am I - kein System ist sicher ★★★★✰


Nudeln selbstgemacht / Rechts, extrem/ News unzensiert / Web App Review Mag