Drittes Reich

Noch am 9. Mai

Der 7. Mai sollte deutscher Feiertag sein. — pse Udo nym 🚲 (@springfeld) May 7, 2021 Noch am 9. Mai 1945 verlautbarte eine der verbrecherischsten Organisationen des Dritten Reiches, Rechtsvorgänger der Bundeswehr, im letzten an die Soldaten aber vor allem auch an die breite Öffentlichkeit adressiert, „alle ihre Waffen strecken und trotzdem stolz bleiben könnten“. […]

Noch am 9. Mai weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~1:55)

D-Day: Dieser Tage vor 66 Jahren

Vor 66 Jahren begann mit dem D-Day die Invasion des vom Dritten Reich okkupierten Europa. Beeindruckende Aufnahmen hat boston.com in seiner Reihe The Big Picture anlässlich der Feierlichkeiten zu Ehren der Gefallenen alliierten Soldaten zusammengetragen. Eigens zu diesen Feierlichkeiten landeten auch wieder Fallschirmspringer am Ort des Geschehens.

D-Day: Dieser Tage vor 66 Jahren weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~< 1 Minute)

Sonderaktion 1005

Nationalsozialismus und Drittem Reich werden im Geschichtsunterricht viel Zeit beigemessen, aber brutalst mögliche Aufklärung über alle Facetten der Gewaltherrschaft der Deutschen zur Mitte des letzten Jahrtausends ginge über das in dem Alter zumutbare hinaus, und so erfährt man höchstens bei dem darüber hinaus gehenden Versuch das Damals zu verstehen, mehr und erschreckendere Details, wie etwa […]

Sonderaktion 1005 weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~1:59)

Retrospektive #6 Jahrgang 1

Seit der letzten Ausgabe meiner Retrospektive sind sechs Monate vergangen, deshalb liegt manche Neuigkeit schon ein wenig zurück. Doch in meiner Restrospektive lege ich ohnehin mehr Wert auf Skuriles, insofern werdet Ihr nicht enttäuscht. Viel Vergnügen! Ausländisch hetzen guten Deutschen erlaubt Wer hätte das gedacht, rechtsradikale Hetze in fremder Sprache geht straffrei aus. Dumm nur, […]

Retrospektive #6 Jahrgang 1 weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~13:58)