USA

Antiamerikanismus

Antiamerikanismus

Antiamerikanismus weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~< 1 Minute)

Von diplomatischen und freundschaftlichen Beziehungen

Udo Springfeld@flickr Man muss kein so genannter „Reichsbürger“ sein, um es merkwürdig zu finden, das erst die Beziehungen der U.S.A. sich zu normalisieren hatten, bevor Deutschland und Kuba mit „Vollen diplomatischen Beziehungen“ neu durchstarten« konnte.Als sei beides voneinander abhängig. Aber genau so ist es. Die deutsche Aussenpolitik der Nachkriegszeit war zunächst geprägt vom alten Kader: […]

Von diplomatischen und freundschaftlichen Beziehungen weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~6:46)

Der Freitag, der 13.

Ist die „Koalition der Willigen“ zurück? Hollande zuvorderst, der Generalsekretär der NATO, Merkel und Obama, haben seit den Anschlägen vom Freitag den 13. dem IS den Krieg erklärt. Das der „Krieg gegen den Terror“ den IS erst hervorgebracht hat wird dabei tunlichst unterschlagen.

Der Freitag, der 13. weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~3:56)

„Deutschlands Zukunft gestalten“, mit „Konsequenzen aus der NSA-Affäre“ und „Internetbearbeitung“

„Konsequenzen“ aus der NSA-Affäre Unter Konsequenzen aus der NSA-Affäre blickt »Deutschlands Zukunft gestalten«1 die „80% Koalition“ der „mächtigsten Frau der Welt“ auf den großen Fischzug über den großen Teich (Hervorhebungen von mir): Wir drängen auf weitere2 Aufklärung, wie und in welchem Umfang ausländische Nachrichtendienste die Bürgerinnen und Bürger und die deutsche Regierung ausspähen. Um Vertrauen […]

„Deutschlands Zukunft gestalten“, mit „Konsequenzen aus der NSA-Affäre“ und „Internetbearbeitung“ weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~8:42)

Nichts als die Wahrheit stirbt zuerst.

Die U.S.A. bleiben sich vor dem Sicherheitsrat der UN treu: Wir können nicht ausschließen, dass russisches Personal beim Betrieb dieser Systeme geholfen hat. Samantha Power, Botschafterin der U.S.A. bei den Vereinten Nationen, bei einer Sondersitzung des UN-Sicherheitsrats in New York zum Abschuss von MH 017 Ist nicht gelogen. Es kann auch niemand ausschließen, das Gott existiert […]

Nichts als die Wahrheit stirbt zuerst. weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~1:10)

Persilschein gegen Personenschutz

Mit so viel Selbstvertrauen ist allenfalls seine ehemalige Supermacht ausgestattet: Will die durch die USA erst ein- und dann durchgesetzte Regierung sich nicht dazu durchringen, durchdrehenden Amerikanern in Uniform einen strafrechtlichen Persilschein auszustellen, werden die abgezogen, so und nicht anders kann man »Besatzung nur gegen Straffreiheit lesen. In der Vergangenheit machten amerikanische Soldaten vor allem […]

Persilschein gegen Personenschutz weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~1:23)

„Amerika hat derzeit keine funktionierende Demokratie.“ (Jimmy Carter)

Amerika hat derzeit keine funktionierende Demokratie. Jimmy Carter

„Amerika hat derzeit keine funktionierende Demokratie.“ (Jimmy Carter) weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~< 1 Minute)

Die Weltpolitik und der Schulhof

USA und China treffen sich, Obama und Xi sitzen an einem Tisch; zwei ebenbürtige Supermächte sitzen an einem Tisch, beide Global Player begegnen sich auf Augenhöhe – so die Bildersprache und so ihre intendierte Interpretation. So hochprofessionell das angelegt ist, so sehr erinnert diese Weltpolitik auch an den Alltag auf einem Schulhof: zwei kleine Gruppen […]

Die Weltpolitik und der Schulhof weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~1:23)

Die neue Reisefreiheit, das Leben der Anderen und der jedwed entgrenzte Klassenkampf

Reisefreiheit war das unmittelbarste Rechtsgut, das den Bürgern der DDR geschenkt wurde, als die Mauer fiel. Man konnte seine Entfaltung an den heimischen Fernsehgeräten verfolgen – live vermutlich nur im Westen. Der Herr Politiker verplapperte sich, die Schlagbäume fielen, massenhaft Trabanten schwappten über noch schwer gesicherte Grenzposten, all das im Beisein der NVA, deren Schießbefehl […]

Die neue Reisefreiheit, das Leben der Anderen und der jedwed entgrenzte Klassenkampf weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~5:6)

Manches ändert sich nie.

Karibisches Flair in der Europäischen Union Saint Martin was for many years a French commune forming part of Guadeloupe, which is an overseas région and département of France and is therefore in the European Union. (…) Saint Martin remains part of the European Union. Occupied Palestinian Territories The United Nations, the International Court of Justice, […]

Manches ändert sich nie. weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~2:14)