Systemkritik

Die neue Reisefreiheit, das Leben der Anderen und der jedwed entgrenzte Klassenkampf

Reisefreiheit war das unmittelbarste Rechtsgut, das den Bürgern der DDR geschenkt wurde, als die Mauer fiel. Man konnte seine Entfaltung an den heimischen Fernsehgeräten verfolgen – live vermutlich nur im Westen. Der Herr Politiker verplapperte sich, die Schlagbäume fielen, massenhaft Trabanten schwappten über noch schwer gesicherte Grenzposten, all das im Beisein der NVA, deren Schießbefehl […]

Die neue Reisefreiheit, das Leben der Anderen und der jedwed entgrenzte Klassenkampf weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~5:6)

Retrospektive #6 Jahrgang 1

Seit der letzten Ausgabe meiner Retrospektive sind sechs Monate vergangen, deshalb liegt manche Neuigkeit schon ein wenig zurück. Doch in meiner Restrospektive lege ich ohnehin mehr Wert auf Skuriles, insofern werdet Ihr nicht enttäuscht. Viel Vergnügen! Ausländisch hetzen guten Deutschen erlaubt Wer hätte das gedacht, rechtsradikale Hetze in fremder Sprache geht straffrei aus. Dumm nur, […]

Retrospektive #6 Jahrgang 1 weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~13:58)