Ad Blocker Blocker Blocker!

Sie haben keinen Ad Blocker aktiviert, möglicherweise weil sie Kostenloskulturkritiker hereingefallen sind.

Ad Blocker Blocker schaden der geistigen Gesundheit, denn sie verblöden den Kostenloskulturkonsumenten.

Geben sie Ad Blocker Blockern keine Chance.

Installieren sie noch heute uBlock oder ähnliche!

Statistik

Von Alpha-Menschen und Beta-Blogger

Im März 2005 übernahm Google Urchin. Die produzierten damals – als die meisten noch einfache Zählpixel, eine Vielzahl Logfiles und primitive Skripte auswerteten, um ein paar nichts sagende Kennzahlen zu produzieren – schon Industriestand in Sachen Web-Analyse. So auch ich. Ich war schnell überzeugt. Nicht nur war der Zugang zu der SaaS Variante von jetzt […]

Von Alpha-Menschen und Beta-Blogger weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~4:36)

Autobauer sind auch nur 522.000 Menschen mehr als in der Fahrradmobilindustrie

Crashtests haben die Autoindustrie nicht an die Wand gefahren, das war die Automobilindustrie schon selbst. Mit illegaler Software und in Schubladen versunkenen 3L Feigenblättern gewinnt man eben keinen Blumentopf. Und stattdessen gewinnen alternative Mobilitätsträger wie das Fahrrad und insbesondere E-Bikes rasant an Fahrt. Den Abstand der Vollzeitäquivalente zwischen Automobilindustrie und Fahrradmanufakturen wird sich mit der Zeit schließen und die mobilen Dinosaurieröfen verschwinden über kurz oder lang endlich aus dem Stadtbild.

Autobauer sind auch nur 522.000 Menschen mehr als in der Fahrradmobilindustrie weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~1:16)

Sommerpause

Neulich habe ich mal einen Blick in die Statistiken geworfen, darunter eine Top 10 der Netzwerke das heißt Netzblöcke meiner Besucher. Daraus lässt sich ableiten, aus welchen Organisationen Leute auf Website zugreifen. Das hatte das erste Mal genossen, als Dagmar Metzger in den Landtag wollte und aus dem damaligen Ministerium von Karin Wolff wie von […]

Sommerpause weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~1:45)

Besser zu lang als das Falsche studieren.

I got a msg. Und die kam vom statistischen Bundesamt, zu den beliebtesten Studienfächern im zurückliegenden Semester. 8,3% Betriebswirtschaftslehre   4,4% Maschinenbau   4,2% Jura   3,8% Germanistik   3,8% Medizin   3,3% Wirtschaftswissenschaft [=VWL?]   3,2% Informatik   2,6% Elektrotechnik   2,4% Mathematik   2,4% Wirtschaftsingenieur Vier von zehn der beliebsten inklusivem des beliebtesten […]

Besser zu lang als das Falsche studieren. weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~2:22)

Wie viele Netznutzer haben JavaScript deaktiviert!?

Wie viele Netznutzer haben JavaScript (ggf. selektiv) deaktiviert? Dieser Frage hat sich das Yahoo Developer Network gestellt und beantwortet. Die schöne neue Welt steht und fällt mit JavaScript, viele Websites und -applikationen sind gänzlich unbenutzbar, wenn ihre Schöpfer JavaScript voraussetzen und nicht an das eine Prozentpünktchen denken, das es eben nicht hat. Und damit ist […]

Wie viele Netznutzer haben JavaScript deaktiviert!? weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~1:20)

Where are all the good guys gone ..?

Die Ruhrbarone twitterten heute »Forsa-Chef Güllner: Linkspartei profitiert nicht von SPD-Schwäche«, im zugehörigen Beitrag zitieren sie Güllner: »(…) Das Personal der Linkspartei besteht hier [im Westen der Republik] oftmals aus stadtbekannten Querulanten oder ehemaligen K-Gruppen-Leuten.«. Güllner, so scheint es, legt keinen Wert auf eine neutrale Beziehung zur Linkspartei. Da wird über einen Kamm gescheert, bis […]

Where are all the good guys gone ..? weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~1:34)

Google Trends für Websites – und sich selbst.

Vor einer knappen Woche hatte Google Trends neue Funktionen hinzugefügt, fortan konnte man nicht mehr nur ausschließlich nach rein zahlenmäßigen Auftreten von Begriffen in Suchanfragen oder Nachrichten recherchieren, sondern auch den Traffic beliebiger Websites abfragen. Nur sich selbst hatte man ausgenommen. Nun scheint man es sich aber noch überlegt zu haben und gibt für mich […]

Google Trends für Websites – und sich selbst. weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~1:23)

Domain im jüngsten Tatort

Pfiffige Idee der Tatort-Autoren: Verklemmten Jugendlichen wird geholfen, indem sie mit einem individualisierten Stylebag ausgestatteten Angebeteten auf der Website zum Produkt eine Nachricht zukommen lassen können. Während Stylebag anscheinend (noch) ein fiktives Produkt ist, war die Domain aber bereits im Dezember vergangenen Jahres von einer GbR reserviert und geparkt worden. Wer nur schnell genug die […]

Domain im jüngsten Tatort weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~< 1 Minute)

▶ Filmtipp: Who Am I - kein System ist sicher ★★★★✰


Nudeln selbstgemacht / Rechts, extrem / News unzensiert
Progressive Web App Review Mag