Darmstadt

Elektroschrottcontainer

In Darmstadt habe ich Elektroschrottcontainer erstmals wahrgenommen. Container, die von der Form her den in der Stadt überall bereitstehenden Glascontainern ähnlich sind, aber von der Funktion her eher wie die der Kleidersammlung funktionieren. Die insgesamt 25 offiziell »Depot-Sammelcontainer für Elektrokleingeräte« geschimpften Wortmonster wurden in der Wissenschaftsstadt Darmstadt gut angenommen, jedenfalls nach Selbstdarstellung der EAD: Von […]

Elektroschrottcontainer weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~2:25)

»Ich bin der Oberbürgermeister von Darmstadt.«

Aus gegebenem Anlass. Q: Futurama, Staffel 3, Episode 2, ~16’30“ Grün-Schwarz will weiter Darmstadt regieren. Das sicherzustellen sind wohl die finanziellen Zuwendungen gedacht, früher Wahlgeschenke genannt. Interessant, das in Zeiten leerer Kassen so viel Geld für die unterschiedlichsten neuen Projekte da ist. coque iphone 6 Aber immerhin sind es gute Sachen. soldes coque iphone Und […]

»Ich bin der Oberbürgermeister von Darmstadt.« weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~2:38)

Planung der Kreuzung von Pallaswiesenstraße und Kasinostraße

Habe neulich Anregungen zur Verkehrsregelung und Beschilderung an der Kreuzung Kasinostraße/Pallaswiesenstraße in Darmstadt bei der Stadt eingereicht, und quasi sofort und fachkundig Antwort erhalten. Mir wurde sogar mitgeteilt, dass das Stadtplanungsamt mit der Planung der Kreuzung von Pallaswiesenstraße und Kasinostraße betraut sei. In der Antwort heißt es, Dieser Knotenpunkt befindet sich zur Zeit gerade bei […]

Planung der Kreuzung von Pallaswiesenstraße und Kasinostraße weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~10:47)

Soziale Medien ernst nehmen, mit Humor

Da hat wohl jemand Soziale Medien verstanden: Neulich fuhr ich an der im Bau befindlichen Paketbasis der Deutschen Post AG im Johannesviertel vorbei und dabei drängte sich das im folgenden dokumentierte Foto geradezu auf: Damit bei @DHLPaket die Post abgeht, braucht es @DPD_de? 😀 pic.twitter.com/gt7v2G8GfG — Springinsfeld (@springfeld) June 11, 2014 @springfeld Da kommt wohl […]

Soziale Medien ernst nehmen, mit Humor weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~1:8)

Organisierte Mehrheiten organisieren

So was wie gelenkte Demokratie gibt es nicht, dazu ist Demokratie zu differenziert. Aber im Kleinen, auf allen Ebenen der Gliederungen der Vereine und Parteien etwa, da findet so etwas statt. Meist nicht so deutlich wahrnehmbar wie Sigmar Gabriel, der auf dem Leipziger Parteitag vom Rednerpult eine Liste nachzuwählender Genossen verkündete, weil nicht sein kann […]

Organisierte Mehrheiten organisieren weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~5:59)

Darmstadt ist nicht Kopenhagen

Kopenhagen ist hierzulande vor allem als eines bekannt: als Fahrradstadt. Das liegt mitunter daran das in Kopenhagen jede eine Fahrradstraße ist, oder zumindest einen so breiten Radweg aufweist wie Platz für motorisierte Verkehrsteilnehmer vorgesehen ist, könnte man meinen. Doch zu kurz gedacht: Mit den Radfahrern kamen die Radwege. Auf Nachfrage antwortete man mit Angebot. Auf […]

Darmstadt ist nicht Kopenhagen weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~6:32)

Zweistimmenkampagne

In Darmstadt regiert ein Grüner im Rathaus. In Darmstadt ist eine grüne Fraktion die stärkste. Aus Darmstadt wird eine Grüne über die Liste nach Berlin entsand. Mit stolz geschwollener Brust gingen die Grünen wohl in den Wahlkampf um beide Stimmen bei beiden Wahlen. Mit so einer Zweistimmenkampagne (»Beide Stimmen Grün!«) fährt man natürlich hoch riskant, […]

Zweistimmenkampagne weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~1:20)

Karlheinz Huber vs. Walter Hoffmann

Karlheinz alias Charles Huber hat im letzten Jahr einen Crashkurs parteipolitisches Darmstadt durchlaufen, seine Erfahrungen in der CDU ähneln denen des ehemaligen Oberbürgermeister Walter Hoffmann von der SPD in einem Punkt: Wesentliche Akteure in der Parteispitze waren aufgrund eigener Interessen auf Distanz zu ihrem eigenen Kandidaten gegangen. Was die Lokalpresse vor Jahren noch genüsslich auf […]

Karlheinz Huber vs. Walter Hoffmann weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~3:47)

Stellwerk Eberstadt auf dem Abstellgleis abgestellt

Am 27.11.2011 war Schluss mit dem Stellwerk im Bahnhof Darmstadt-Eberstadt. Von da an, in der Nacht zu eben dem Sonntag drehte sich 3 Stunden lang kein Bahnrad und es fuhren Busse. Während die alten Signale abgebaut wurden, um somit letzte Voraussetzungen für die Inbetriebnahme des Streckenabschnitt unter Kontrolle des elektronischen Stellwerkes im Frankfurter Gallusviertel zu […]

Stellwerk Eberstadt auf dem Abstellgleis abgestellt weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~2:22)

Die chinesische Mauer und Darmstädter Radwege

Man kann die Gefahrenstellen für Radfahrer sogar aus dem All erkennen, zugegebenermaßen nicht wie die chinesische Mauer mit bloßem Auge aber immerhin per Satellit. Größere Kartenansicht Der rote Streifen ist stark beansprucht. Die Sperrfläche mindestens ebenso. An dieser Stelle treffen vom Luisenplatz kommende Radfahrer auf einbiegende Abbieger, die den großzügig dimensionierten Radius der Kurve trotz […]

Die chinesische Mauer und Darmstädter Radwege weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~1:43)