Afghanistan

Die neue Asylpolitik

Gegen Terror, zum Brunnenbau, um Mädchen Schulbesuch ermöglichen: gingen Deutsche 2001+ nach Afghanistan. Und 2014 sind wir nicht einmal bereit denjenigen Asyl zu gewähren, die das Bemühen unterstützt haben und sich nun selbst mit Terror in Form offener Morddrohungen konfrontiert sehen? Egal ob der Aussen-, Innen-, Verteidigungs- oder Entwicklungshilfeminister, sie alle zusammen oder gar angeleitet […]

Die neue Asylpolitik weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~1:38)

Persilschein gegen Personenschutz

Mit so viel Selbstvertrauen ist allenfalls seine ehemalige Supermacht ausgestattet: Will die durch die USA erst ein- und dann durchgesetzte Regierung sich nicht dazu durchringen, durchdrehenden Amerikanern in Uniform einen strafrechtlichen Persilschein auszustellen, werden die abgezogen, so und nicht anders kann man »Besatzung nur gegen Straffreiheit lesen. In der Vergangenheit machten amerikanische Soldaten vor allem […]

Persilschein gegen Personenschutz weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~1:23)

„Die Demokratie wird am Hindukush verteidigt“, mit gezielten Schüssen auf Demonstranten

Wer sich fragt, warum Deutschland vielleicht doch eines Tages Ziel terroristischer Anschläge islamistischer Täter geworden ist, wird sich nach der Eskalation der Gewalt nicht mehr wundern dürfen oder völlige Naivität attestiert bekommen. „Unsere Jungs“ kommen ohnehin nicht mehr aus ihren Lagern, allenfalls zu Einsätzen wie diesen: Tatsache oder willkommene Propaganda der Islamisten, wenn die öffentliche […]

„Die Demokratie wird am Hindukush verteidigt“, mit gezielten Schüssen auf Demonstranten weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~4:12)

Weder Freund noch Feind

Wir schreiben das Jahr 1980. Im Iran regiert kein Verbündeter der USA. Der Nachbar empfängt Donald Rumsfeld – später am längsten amtierender Verteidigungsminister der USA, Saddam Hussein nimmt eine Menge Geld und Waffen entgegen und zieht als Stellvertreter in den Ersten Golfkrieg. Im ersten und letzten Jahr ist man in der Offensive, in der Zwischenzeit […]

Weder Freund noch Feind weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~4:53)

Theodor Fontane: Das Trauerspiel von Afghanistan

Neulich fand ich Das Trauerspiel von Afghanistan von Theodor Fontane im Blog von Ruldolf Homann, und weil mich trotz aller anderen Horrornachrichten tausende tote Zivilisten noch immer schockieren, wir das Jahr 10 nach 9/11 schreiben, und weil noch immer deutsche Soldaten beim Versuch ihrer Selbst zu verteidigen sterben müssen, ohne das Mädchen in Afghanistan zur […]

Theodor Fontane: Das Trauerspiel von Afghanistan weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~3:11)

Die deutsche Einschaltquote wird am Hindukush verteidigt.

Aus aktuellem Anlass. http://www.youtube.com/watch?v=51rS3M15qBg Ich hocke hier seit 11 Stunden verbissen vor dem Computer, aber die zweieinhalb Minuten haben wir den Tag gerettet.

Die deutsche Einschaltquote wird am Hindukush verteidigt. weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~< 1 Minute)

Was kostet der Afghanistan-Krieg – wirklich, und wie viel kostet ein Gefallener Deutschland?

In einem Interview mit Ökonomen Tilman Brück und Olaf de Groot rechnen die beiden Wirtschaftwissenschaftler auf, wie viel uns der Afghanistan-Krieg jedes Jahr kostet und mit wie Euro jeder deutsche Gefallene ins Kontor schlägt. 1.000.000.000 Euro kostet die Verteidigung unserer Demokratie am Hindukush per anno, was meinen sie kostet uns die Verteidigung unserer Demokratie am […]

Was kostet der Afghanistan-Krieg – wirklich, und wie viel kostet ein Gefallener Deutschland? weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~< 1 Minute)

capture or kill: Bundeswehr im Blutrausch

Verantwortliche für die zivilen Opfer der Bombadierung zweier Tanklaster nah Kundus gibt es nicht, Entschädigungen für Hinterbliebene sind vorerst vom Verhandlungstisch. Viel gegenwärtiger sind da die vielen toten Soldaten, während zugleich offen das geplante Scheitern der Mission vorbereitet wird. Das muss schmerzen, mindestens so sehr wie den Hinterbliebenen am Hindukusch oder zwischen Kiel und Berchtesgaden. […]

capture or kill: Bundeswehr im Blutrausch weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~1:36)

Gefallene Soldaten, Ermordete Zivilisten

Seit Ostern hört man nur noch, „unsere Jungs“ verteidigen die Demokratie am Hindukush nicht ausreichend ausgestattet und nur ungenügend vorbereitet auf ihren Einsatz in Afghanistan. Da werden mehr Soldaten gefordert, und in Hinblick auf das technische Gerät soll aufgerüstet werden:mehr Kampf-/Transporthubschrauber, Aufklärungsdrohnen, Artillerieunterstützung, schwere Kampfpanzer und Mörsergranaten. An Ostern waren drei deutsche Soldaten getötet und […]

Gefallene Soldaten, Ermordete Zivilisten weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~2:33)

Picassos Guernica dreidimensional

Siebzig Jahre ist es her, da veranlasste der Luftangriff auf Gernika Pablo Picasso zu einem einzigartigen Kunstwerk, das noch immer Seinesgleichen sucht. Dessen Komplexität wurden zwei weitere Ebenen verliehen: Picassos Guernica wurde dreidimensional aufbereitet und musikalisch hinterlegt, und das ist wirklich sehr gut gelungen: (via) Vor einem halben Jahr wurden zuletzt auf direkten Befehl deutscher […]

Picassos Guernica dreidimensional weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~1:5)