Ad Blocker Blocker Blocker!

Sie haben keinen Ad Blocker aktiviert, möglicherweise weil sie Kostenloskulturkritiker hereingefallen sind.

Ad Blocker Blocker schaden der geistigen Gesundheit, denn sie verblöden den Kostenloskulturkonsumenten.

Geben sie Ad Blocker Blockern keine Chance.

Installieren sie noch heute uBlock oder ähnliche!

Cookies, Muffins und Kuchen

Schokokuchen mit Roter Bete Erdnuss-Cookies mit Schokotröpfchen Heidelbeer-Muffins

Cookies, Muffins und Kuchen weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~< 1 Minute)

Klotzen statt meckern!

Gestern wohnte die Bundesministerin für Wirtschaft und Energie nicht nur der Verleihung vom Branchenverband ausgelobten Förderpreises Digitale Stadt an Darmstadt bei, sie überreichte ihn auch an den Oberbürgermeister Jochen Partsch. Digitales Darmstadt darf sich die Stadt jetzt nicht nur auf die Fahnen schreiben, wobei noch die Frage ist wohin genau, ist doch der offizielle Titel […]

Klotzen statt meckern! weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~7:13)

Von Alpha-Menschen und Beta-Blogger

Im März 2005 übernahm Google Urchin. Die produzierten damals – als die meisten noch einfache Zählpixel, eine Vielzahl Logfiles und primitive Skripte auswerteten, um ein paar nichts sagende Kennzahlen zu produzieren – schon Industriestand in Sachen Web-Analyse. So auch ich. Ich war schnell überzeugt. Nicht nur war der Zugang zu der SaaS Variante von jetzt […]

Von Alpha-Menschen und Beta-Blogger weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~4:36)

Java kostenpflichtig – Lizenzen zum Gelddrucken

Unter der Hand war schon vor einigen Jahren gehandelt worden, das Oracle Nutzer von Java zu Kasse bittet. Sechs Jahre nach der Akquise von Sun Microsystems ist es nun so weit. »License Management Services (LMS)« – Lizenzen zum Gelddrucken Die eigens gegründete Abteilung mit dem Sinn stiftenden Namen »License Management Services (LMS)« spült Larry Elilison […]

Java kostenpflichtig – Lizenzen zum Gelddrucken weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~5:8)

Bandbreite, Betriebssystem, Bindeglied und Bullshit-Bingo

Bandbreite Kennt ihr alle: Es ist noch zehn Tage bis Stichtag des Abrechnungsmonat, und vom für 30 Tage vorgesehenen Datenvolumen sind 100% verbraucht. Als ginge das. Volumen ist nämlich genug da. Nur zahlen wollt ihr nichts mehr. Weil wir in Europa ohnehin schon Spitzenreiter sind – bei den Kosten wohlgemerkt, nicht bei den Leistungen. Welcher […]

Bandbreite, Betriebssystem, Bindeglied und Bullshit-Bingo weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~4:25)

Nichts zu verbergen, aber perfekt frisiert beim Bäcker der Erste

Als eine Suchmaschine mit Autos die Republik bildlich kartographieren wollte, war der #Aufschrei da und der Anbieter musste Fassaden „verpixeln“; aber als dank Snowden herauskam, das unser aller Privatsphäre von unseren Freunden durchleuchtet wird, geriet Achselzucken zur olympischen Disziplin – man »habe nichts zu verbergen«.

Nichts zu verbergen, aber perfekt frisiert beim Bäcker der Erste weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~1:16)

Technologie als Religionsersatz

Peter Kröner schreibt über das Für und Wider von JavaScript Frameworks »man könne nicht kein JavaScript-Framework verwenden«. Recht hat er natürlich. Bei der Lektüre seines Beitrags stolperte ich über das Wort »agitierte«. Und ich muss sagen: Auch ich ertappe mich bisweilen, im quasi religiösen Eifer für ein Paradigma, eine Plattform oder Produkt zu predigen. Und […]

Technologie als Religionsersatz weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~1:45)

Pinksliberale Schwarzbraun

Die „Sacharbeit“ der CDU mit der AfD in Berlin geht weiter – und zu Schwarzbraun stößt nun ausgerechnet eine Partei, die mit ihrer braunen Vergangenheit gebrochen und sich eine CI mit Pink verschrieben hatte: die FDP.

Pinksliberale Schwarzbraun weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~4:9)

Offene Flanken

Bevorstehendes Wochenende ist das letzte Gefecht Oberbürgermeisterwahl in Darmstadt. Nachdem ich 2011 dachte, das der Tiefpunkt erreicht ist, musste ich die letzten Monate meine Meinung relativieren. Meine SPD tritt das erste Mal mit zwei Kandidaten an; trotz oder weil gegen den offizielle Kandidat zur Oberbürgermeisterwahl Michael Siebel genug objektive Argumente sprechen. Beliebtheit bei den Wählerin […]

Offene Flanken weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~6:1)

Wenn der Postmann keinmal klingelt.

„Wenn der Postmann keinmal klingelt.“ ist eine tragische, kurze Kurzgeschichte mit langen Gesichtern, hohen Ansprüchen und teils niedrigstem Niveau.

Wenn der Postmann keinmal klingelt. weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~9:23)

▶ Filmtipp: Who Am I - kein System ist sicher ★★★★✰


Nudeln selbstgemacht / Rechts, extrem / News unzensiert
Progressive Web App Review Mag