/

@springfeld bei Twitter udo.springfeld.eu per Feed abonnieren Leseempfehlungen von springfeld bei pinboard.in

Wilde Maus in Nordkorea

Wilde Maus ist ein Fahrgeschäft, das regelmäßig bei der Darmstädter Frühjahrs- und Herbstmess wie auch dieses Mal wieder beim Heinerfest gasiert:

Wilde Maus

Finde die Wilde Maus herrlich unaufgeregt, anders als im Bild daneben aus 66 Metern Höhe scheinbar der Erdanziehung ausgesetzt zu werden. Aber andere Menschen, andere Riten. Andere Länder, andere Sitten gilt aber wohl zumindest bei Jahrmärkten nicht. Dies scheint mir die nordkoreanische Wilde Maus zu sein, die mir in meine Timeline gespült wurde:

Party in Pyongyang @TravelNK pic.twitter.com/6n6JQTBUhk

— Frank Feinśtein (@frankfeinstein) July 5, 2014

Mag sein das es sich dort nur die Wenigsten leisten können, mir gefällt aber völkerverständige Vorstellung davon das hinter dem Zaun das selbe Spaßemfinden herrscht wie davor. Nur unser aller Führer sind so Spaß befreit und geil auf Geltung das wir wohl niemals in den Genuss kommen werden herauszufinden das der jeweils ausgerufene Klassenfeind doch viel mehr mit uns gemein hat als unser jeweilige Führer.

Weiterstadt, Klein Las Vegas

In Weiterstadt ruhen die sterblichen Überreste von Robert T. Online.

Weiterstadt

Das Gebäude erinnert entfernt an das Treasure Island in Las Vegas.

Las-Vegas

Mit 7 Euro pro Quadratmeter seid ihr dabei. In Weiterstadt wohlgemerkt.

Lizenz: BY-NC-SA 2.0, Urheber: Razvan Marescu

#Exchange

#Exchange

black macaque self-portrait aus Darmstadt?

Hobbyfotografen wie meiner einer werden hin und wieder Opfer kommerzieller Verwerter. Vielleicht liegt es daran das ich immer einen Blick auf Bildquellen werfe. Wie ich den Kühlschrank offenbar unbewusst im Vorbeigehen daraufhin prüfe, ob er geschlossen ist, wie meine Frau heute früh beobachtete, wandert mein Blick bei guten Bildern gern in die Ecken, an den Rand der Bilder oder an den Fuß eines Artikels, um zu sehen wer das Bild gemacht hat. In dem Fall war das Bild wirklich gelungen, es zeigt einen Affen, der augenscheinlich für das Bild lächelte. Als Bildquelle gab Heinertown.deFoto: HEINERTOWN.DEan, in gleich zweierlei Weise. Respekt, dachte ich, gutes Foto, damit kann man auch angeben.

black-macaque-Bildquelle-Foto-HEINERTOWN.DE

Genau genommen war das Bild eines von einem black macaque, und auch das in zweierlei Hinsicht: Der black macaque hat eine Serie von Bildern aufgenommen, von denen das um die Welt ging. Evident für Evolutionstheorie, schließlich ist es unwahrscheinlich das der Affe das Selbstportrait mit Affe von Frida Kahlo kennt oder von dem Affen abstammt. Er hat das selbst hin gekriegt, ein hervorragendes Lob für die Hersteller moderner Digitalkameras, denn es belegt: Sogar ein Affe kann damit umgehen. Mensch sollte sich warm anziehen.

cat content continues

I5YOKq

I spy.

I spy… pic.twitter.com/5KEpqgbA

— Barack Obama (@BarackObama) February 15, 2013

(via)

Familienfoto im Strandkorb

familienfoto-im-strandkorb

Bildquelle: REGIERUNGonline/Plambeck

Treffen sich Putin, Merkel und Bush in Heiligendamm, sagt Merkel so: „Wisst ihr, wir haben unsere Bürger hier ganz gut im Griff: Unsere Polizei zieht sie hunderte Kilometer vom Gipfel aus dem Verkehr, durchsucht und drangsaliert sie, und schickt sie dann mit Platzverweis nach Hause.“ Sagt Bush so: „Du, der Blair lässt einfach alle und jeden abhören, und wenn dann mal was raus und vor Gericht kommt, dann nur weil weil sie der Queen eine Wanze auf dem Scheisshaus installiert haben.“ Und Putin hört zu und denkt sich: „Machen wir auch alles, aber wir sind nicht so blöd uns dabei erwischen zu lassen und kassieren trotzdem international verheerende Kritiken.“

Die Geschichte eines Strandkorbes, eines Fotos das so von der Bundesregierung benannt wurde wie dieser Beitrag, von einem G8 Gipfel der Teile Deutschlands in ein Sperrgebiet verwandelte, Unsummen kostete und 0,nichts brachte. Nicht einmal geheimdienstliche Erkenntnisse, denn wenn die deutschen Diente so unwissend sind wie die deutsche Regierung vor der Wahl tut, dann sollte uns nichts mehr überraschen.

Havarie eines Schotterreiniger in Darmstadt-Kranichstein

DB Notfallmanagement vor Unfallort

DB Netz Notfalltechnik Zug in Anfahrt auf Unfallstelle

Dienst420 (D-DB 60 80 99 -11 141 - 1) hinter Erdungsstangen und Stromschi

609 Bahnbullaugen in gelb

Stahlgewichte auf Gegengewichtswagen 80 80 978 0 047 - 4 808

IMG_6667

Stahlgewichte gegeneinander abgesichert

Schienenkran über entgleistem Schotterstopfer

IMG_6663

Bundespolizei am Unfallort

IMG_6674

Schienenkran "Frankfurt a. M." Dicky

IMG_6676

60 80 99 - 0 1 501 - 8 Wohn-Schlafwagen

IMG_6692

Erdung durch DB Notfalltechnik

Schotterreiniger Cockpit

ex Behelfspackwagen MPw-4yge: abwechslungsreiches Rollmaterial der DB "Netz Notfall Technik"

IMG_6694

Oberleitung unter Spannungsverlust

2 Schienenkräne über Schotterreinigungszug

Kräne

altehrwürdiges Eisen

Schienenkran über verunglücktem Schotterstopfer

Schotterreiniger in Darmstadt-Kranichstein, a set on Flickr.

Wann kommt es schon einmal vor, das so ein Ungetüm quasi vor der eigenen Haustür havariert und dann von fünf mächtigen Schienenkränen wieder flott gemacht wird? So oft nicht, und darum ergriff ich die Gelegenheit und schoss ein paar Fotos.

VW up!

VW up! Im September 2011 steht der neue „VW up!“ gut verpackt nähe Frankfurter Messe, wo zu dem Zeitpunkt die IAA ausgerichtet wurde.

Gipfelkopf, Vivarium, Darmstadt

Gipfelkopf, Vivarium, Darmstadt