Parksuchverkehrskollaps

Schauplatz T-Kreuzung, Spielstraße trifft auf verkehrsberuhigtes Pflaster. In den Hauptrollen 4 verschieden große Autos (ein Transporter nebst Anhänger, ein Jeep, zwei so genannte Kleinwagen), vier Radfahrer, ein hilfsbereiter Ein- bzw. in dem Fall Ausweiser. Die Kulisse besteht aus einem guten Dutzend bis auf Kreuzung widerrechtlich parkender Fahrzeuge vor „barockisierendem Jugendstil“ des Darmstädter Johannesviertel. Nicht so […]

Parksuchverkehrskollaps weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~< 1 Minute)

Sigmar Gabriel erklärt Vorratsdatenspeicherung für alternativlos

Gestern, gegen 20 Uhr, hat Sigmar, der Karrierist, der seine Karriere an den Konvent geknüpft hatte, eine E-Mail mit seiner Unterschrift verschicken lassen. Die ersten drei Absätze handeln von der von ihm mit den Mitteln der Epressung und Nötigung durchgesetzte Vorratsdatenspeicherung, und nur in der Schlussformel kommt überhaupt ein anderes Thema zur Sprache. Sowohl der […]

Sigmar Gabriel erklärt Vorratsdatenspeicherung für alternativlos weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~5:24)

23 Jahre Rufmord um Stasi-Vergangenheit von Gregor Gysi

23 Jahre läuft der Rufmord um Stasi-Vergangenheit von Gregor Gysi schon. So lang hat es gebraucht bis Deutschland in persona 1968er mit dem Nationalsozialismus aufzuräumen begann.

23 Jahre Rufmord um Stasi-Vergangenheit von Gregor Gysi weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~5:55)

Oracle Site Unavailable

Oracle hatte heute wohl ein kleines technisches Problem, jedenfalls prangte auf vielen Websites des IT-Konzern der Hinweis das die »Site Unavailable« sei, gefolgt von der bestimmten bis genervten Statusmeldung » We are aware of the issue and are working to correct the issue as soon as possible. We apologize for any inconvenience this may have […]

Oracle Site Unavailable weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~< 1 Minute)

Das „Wir“, der kollektive Ehrgeiz

„Wir“ sind wieder wer. Weltmeister ganz sicher, zumindest für vier Jahre. Waffenexportvizemeister, zur Zeit jedenfalls noch. ‚“Wir“ sind Papst!‘ obwohl die Mehrzahl der Menschen nicht katholisch ist. Dieser kollektive Ehrgeiz ergreift die Deutschen, weil an ihm scheinbar nichts auszusetzen ist. Aber ist er vielleicht sogar dem verwandt was der Nationalsozialismus hervorgebracht hat? Grundsätzlich sei daran […]

Das „Wir“, der kollektive Ehrgeiz weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~2:8)

no-reply@…

Mein Posteingang ist voll. Zu einem guten Teil mit E-Mail, auf den der Absender keine Antwort wünscht. Sie bringen das bereits im Betreff auf den Punkt oder im Text zum Ausdruck. „Bitte nicht antworten!“ lautet die Botschaft. Merkwürdig vor allem deshalb weil man gerade eine Botschaft in Händen hält. Früher waren Monologe allerdings zumeist Massenkommunikation. […]

no-reply@… weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~2:56)

Egoshooter gestern und heute

Doom kam auf 5,25″ Disketten, id hat davon ein Bild getwittert: Original Doom master disks on 5 1/4” floppies, in honor of the new @Doom teaser video #tbt pic.twitter.com/gfKSdtcNm9 — id Software (@idSoftware) June 12, 2014 Wolfenstein: The New Order bringt es auf beachtliche 4 DVD: <blockquote /> Wunderbares Gimmick für die älteren Egoshooter unter […]

Egoshooter gestern und heute weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~1:44)

„Wir sind das (total überwachte) Volk.“

An der innerdeutschen Grenze musste man als Bürger der DDR um sein Leben fürchten. Es gab keine freien Wahlen. Und die Stasi infiltrierte das Leben aller, nach Kräften. Der kalte Krieg ist vorbei – auch wenn ihn die USA zu ihren Gunsten gern wieder zu entzünden versucht, und mit ihm sind die Selbstschussanlagen und Volkspolizisten, […]

„Wir sind das (total überwachte) Volk.“ weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~9:7)

Willy-Raute

Mit Fieber, Kopf-, Hals- und Gliederschmerzen habe ich Gelegenheit die wärmstens empfohlene Lange Willy Brandt Nacht in ihrer epischen Breite anzusehen. Willy meinen Namen sagen zu hören war schon ziemlich lustig. Und das er die Raute als politische Geste definiert hat war nicht die einzige Erkenntnis bisher :). „»Wenn wir an unsere Schulzeit zurück denken, […]

Willy-Raute weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~< 1 Minute)

Mit offenem Mund und aufgerissenen Augen

Mit offenem Mund und aufgerissenen Augen fuhr die Frau ihren Kleinwagen an mich heran. Mir war der Wagen sofort aufgefallen, weil er so langsam an die Haltelinie heran rollte und die Fahrerin ihren Blick gen anderer Fahrtrichtung gewandt hatte und ihre Blickrichtung partout nicht ändern wollte. In der Fahrschule lernt man die Reaktionszeiten kennen, lernte […]

Mit offenem Mund und aufgerissenen Augen weiterlesen ... → (Zeitaufwand: ~3:21)