udo_springfeld

@springfeld bei Twitter udo.springfeld.eu per Feed abonnieren

↓ Kategorien

↑ Ordnung muss sein

Der Staatstrojaner im Spiegel

Mal ein herausragendes Beispiel für Qualitätsjournalismus aus dem Hause Spiegel,
im Zusammenhang mit dem Staatstrojaner. Der im folgenden dokumentierte Screenshot garniert einen Artikel des Spiegel zum Staatstrojaner. Und jeder halbwegs firme Computernutzer erkennt darauf, das der “Journalist” wohl keine Ahnung hat was er da abfotografiert, um den Staatstrojaner zu bebildern:

Screenshot ipconfig geschwärzt

Da hätte er auch seinen Balkon fotografieren können.

Ob die damit schon Schöpfungshöhe erreicht haben? Für das neue Leistungsschutzrecht reichts.